Warum muss ich bei der Abholung des Fahrzeugs eine Sicherheitskaution leisten?

Die Sicherheitskaution soll zusätzliche Kosten decken, die während der Mietdauer möglicherweise entstehen. Im Mietvertrag wird ausdrücklich darauf hingewiesen. Sobald Sie das Fahrzeug zurückgegeben haben und es von einem InterRent-Mitarbeiter überprüft wurde, geben wir die Kaution auf Ihrem Bankkonto wieder frei (das Bankkonto des Karteninhabers wird solange nicht mit der Kautionssumme belastet, bis der endgültige Mietpreis abgezogen wird).
Bitte beachten Sie, dass wir keine Debitkarten akzeptieren, da die dafür geltenden Richtlinien möglicherweise nicht mit unserer Regelung bezüglich der Sicherheitskaution übereinstimmen.


In den Zweigstellen in Frankreich, Portugal und Spanien akzeptieren wir auch Debit- und EC-Karten, dabei gelten folgende Bedingungen: Die Kunden müssen eine Kaution hinterlegen in Höhe von**.

**Die Kaution erhält der Kunde nach Ende der Mietzeit zurück (sofern der zurückgegebene Mietwagen in gutem Zustand, nicht in irgendeinen Unfall verwickelt war etc.)

Bitte beachten Sie, dass wir für die Rückerstattung die entsprechende Debit-Karte brauchen. Die Bezahlung der Automiete (Miete + Kraftstoff + Extras) kann mit einer Karte und die Hinterlegung der Kaution über eine andere Karte erfolgen. In beiden Fällen muss der Karteninhaber mit dem Vertragsinhaber identisch sein.
Sie brauchen Hilfe?

Wenn Sie bei Ihrer Buchung Hilfe benötigen, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Stationssuche

Sie suchen nach einer Station? Auf unserer Karte finden Sie alle InterRent-Stationen.